We are Family!

Ich habe in den letzten Wochen so viel erlebt, dass ich ganz vergessen habe meinen Blog zu schreiben. Meine Familie hat mit mir ziemlich viel unternommen und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll…

Als es hier noch warm war (es hat hier jetzt schon einmal geschneit und alle hoffen darauf, dass die Schule ausfällt) sind wir an den Strand nach South Carolina gefahren. Wir konnten aus unserem Fenster direkt auf den Strand und die eher unnötige Poolanlage schauen und das Wetter war super! Ich liebe den Strand, deswegen war das eine meiner besten Erfahrungen hier.

Eine Woche vor Halloween sind wir zu Boo at the Zoo gegangen, eine Art Halloweeen Party im Zoo. Im ganzen Zoo waren Kürbisse verteilt und man konnte die komischten Figuren sehen. Es gab einen Treat Trial, auf dem man ganz viele Süßigkeiten bekommen konnte, die wir alle noch am selben Tag aufgegessen haben, wie es der Amerikaner so macht. Das beste war aber das Partyzelt in dem meine Mutter und ich peinliche Tänze getanzt haben:)

Aber auch der Trip nach West Virginia zu meinen Großeltern war toll! An Halloween sind wir direkt nach der Schule losgefahren und pünktlich zum Trick-or-Treating angekommen. Da meine Mutter aber zu viel Angst um uns hatte, da West Virginia die höchste Mörderrate hat, haben wir an genau drei Häusern geklingelt: an dem meiner Oma, und zwei ihrer Nachbarn von dem einer nicht aufgemacht hat. Mir war das aber ziemlich egal und meine Oma hatte sowiso zu viel zu Essen, deswegen war es trotzdem richtig schön bei meinen neuen Großeltern.

Letzten Freitag sind wir dann zu Disney on Ice gefahren. Da haben Leute Disney Movies auf Schlittschuhen nachgespielt und der größte Hit war natürich Frozen. Meine ganze Familie hatte Frozen T-shirts an (inklusieve mein Vater) und ich habe es richtig genossen!

Aber auch in der Schule ist es lustig, ich lerne immer noch nicht richtig viel, aber das macht mir ehrlich gesagt nicht ganz so viel aus. Es ist jetzt auch schon gar nicht mehr komisch Englisch zu sprechen, nur auf Deutsch zu sprechen fühlt sich falsch an:)

Ich bin richitg aufgeregt, weil nächste Woche Thanksgiving ist! Da wir aber so viele Leute eingeladen haben und meine Mutter unser Haus schön haben will, haben wir schon für Weihnachten dekoriert. Es sieht richtig schön aus in dem alten Holzhaus! Und immer noch 39 Tage bis Weihnachten…I cannot wait!

Louisa<3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.